Foundation & Transformation

Reibungsloser Applikationsbetrieb

Ob in der Cloud oder im Rechenzentrum - die reibungslose Transformation des Applikationsbetriebs ist die entscheidende Voraussetzung für eine positive Geschäftsentwicklung. Unternehmen sollten dabei beachten, dass IT-Transformation nicht immer ein begleitender Prozess ist. Sehr oft verlangt eine plötzliche Änderung im Unternehmen, wie zum Beispiel bei Unternehmenszukäufen und -zusammenschlüssen, eine schnelle Anpassung der Geschäftsprozesse und somit die Transformation von Applikationen.

 

Und manchmal verursachen auch IT-Innovationen selbst Änderungen im Geschäftsumfeld - Cloud Computing ist hierfür ein Beispiel. In jedem Fall müssen IT-Verantwortliche entscheiden, wie sie mit den geschäftskritischen Anwendungen im Unternehmen umgehen wollen. Foundation & Transformation-Lösungen für Application Operations von Atos zeigen Ihnen schnell, was für den Applikationsbetrieb wichtig ist und welche Komponenten zu erhalten oder zu ersetzen sind.

Eine solide Basis für die Transformation von Anwendungen

Wie kann ich meine IT-Investitionen steuern, so dass sie den größtmöglichen Wertbeitrag zum laufenden Geschäft leisten? Das ist die Herausforderung für IT-Manager. Ein wesentlicher Teil dieses Management-Prozesses ist es, die IT-Systeme so anzupassen, dass sie die aktuellen Anforderungen an den Betrieb optimal erfüllen. Dazu zählen die Kostensenkung bei Wartung und Support ebenso wie die Implementierung der richtigen Infrastruktur für künftige Geschäftsanforderungen.

 

In diesem Zusammenhang denken Sie vielleicht über den Aufbau einer hybriden IT-Infrastruktur nach - also mit Systemen im lokalen Rechenzentrum sowie mit Cloud-Lösungen. Entscheiden Sie sich dafür, einige Anwendungen aus der Cloud zu beziehen, sollten Sie dafür eine solide Basis schaffen, indem Sie ein Augenmerk auf den Applikationsbetrieb und Support haben. Denn das ist der erste Schritt auf Ihrem Weg zur erfolgreichen Transformation.

 

Unser Angebot rund um Foundation and Transformation im Applikationsbetrieb umfasst folgende Komponenten:

 

  • Application Transformation Services: Bei diesem Lösungspaket handelt es sich um eine Palette professioneller Services für die Transformation der Applikationslandschaft unserer Kunden. Die Ziele sind höhere Performance, Kostenreduktion sowie eine bessere Funktionalität. Diese Lösung ist abgeschlossen, sobald sie implementiert ist oder sie Teil eines Outsourcing-Abkommens wird. Wesentliche Komponenten dieses Angebots sind die Virtualisierung von Anwendungen, SOA Center of Excellence, eine Virtualisierungslösung für Desaster Recovery sowie die Optimierung des Rechenzentrums. Atos verfügt über umfassende Expertise in der Implementierung von Technologien, die das Erreichen der Geschäftsziele vor, während und nach der Transformationsphase sichern.
  • Workload Automation: Dieser Service beinhaltet das komplette Batch-Management unserer Kunden. Dazu gehören Planung, Dokumentation und die vollständig automatisierte Ausführung aller Batch-Prozesse auf allen Plattformen mit folgenden Vorteilen:
    • Kostenreduktion
    • Skaleneffekte
    • Erweiterte Zeiterfassungs-Tools für die Planung, Nachverfolgung und Fehlerbehebung
    • Standard-Toolset inklusive
    • Nahtlose Integration mit anderen Atos-Diensten
    • Einfache Anpassung an Geschäftsänderungen

Mit den Foundation and Transformation-Komponenten aus dem Application Operations-Angebot von Atos lassen sich Migrationsprozesse deutlich beschleunigen. Außerdem verschaffen sie Ihnen eine gute Übersicht bezüglich der Auslastung aller Systeme - egal ob diese sich vor Ort oder in der Cloud befinden.

 

Das Ergebnis: Ihre Anwendungen laufen einwandfrei und effektiv während wir Sie dabei unterstützen, sie stets auf dem neuesten Stand der Technik zu halten.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Schweiz
Mehr Informationen
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen