Atos launcht Hybrid Cloud-Lösung für SAP-Umgebungen

vorherige Pressemeldung

Atos launcht Hybrid Cloud-Lösung für SAP-Umgebungen

Paris/Zürich, 02. Juni 2017 

Atos, einer der führenden IT-Dienstleister und Anbieter digitaler Services, präsentiert Orchestrated Hybrid Cloud for SAP, ein neues Portfolio an Cloud Managed Services für SAP-Umgebungen, unter anderem auch SAP HANA. Die neue Lösung ist ein One-Stop-Shop, der Unternehmen Flexibilitäts-, Skalierbarkeits-, Sicherheitsvorteile sowie eine verbesserte Betriebseffizienz und Kostensenkungen bietet und damit in die Lage versetzt, mehr Leistung aus ihren SAP-basierten Anwendungen und Prozessen in der Cloud herauszuholen. Dieses Fully-Managed Cloud Service ist ein wichtiger Bestandteil der Digital Transformation Factory von Atos.

Immer mehr Unternehmen wechseln zur Cloud

Für Atos-Kunden wird die Cloud zusehends zur Standardplattform. So suchen zukunftsorientierte digitale Transformationsunternehmen nach einer Möglichkeit, Bereitstellung und Betrieb ihrer SAP-Umgebungen in die Cloud zu verlagern. Die Anforderungen an Flexibilität und Sicherheit sind dabei gestiegen. Hinzu kommt, dass ihre Sourcing-Strategien nach der Implementierung einer cloudübergreifenden Lösung verlangen, um sowohl die Vorteile der privaten Cloud im Bereich Governance und Sicherheit als auch die Zugänglichkeit und Skalierbarkeit der öffentlichen Cloud nutzbar zu machen.

Orchestrated Hybrid Cloud for SAP 

Orchestrated Hybrid Cloud for SAP kann auf mehreren Clouds genutzt werden, um SAP-Anwendungen in einer vollhybriden Cloud-Umgebung zu hosten. Das Hybrid-Cloud-Modell bietet Unternehmen eine individuell anpassbare SAP-Lösung mit bedarfsorientierter Skalierbarkeit, Flexibilität und Sicherheit. Kunden haben die Option, mehrere Cloud-Strukturen über ein zentrales, eindeutiges ITSM-Portal zu nutzen, das von ServiceNow betrieben wird.  Die Cloud-Plattform steht zur Nutzung der Fully-Managed Services von Atos bereit. Zum Umfang des Support-Angebots zählen etwa die 30 häufigsten Standardwartungsanfragen und die Nutzung des SAP Landscape Manager in vollem Leistungsumfang. Diese Lösung bündelt Atos‘ langjährige Erfahrung bei der Betreuung von mehr als 3 Millionen SAP-Nutzern, insbesondere im Rahmen der Angebote für SAP Managed Services.

„Heutzutage müssen unsere Kunden im Rahmen der digitalen Transformation zeitnah auf ständig wechselnde Geschäftsanforderungen reagieren können. Die Cloud bietet ihnen hier die benötigte Flexibilität. Vor diesem Hintergrund hören wir oft von Kunden, dass sie verschiedene Kostenmodelle gegeneinander abwiegen müssen, um bei immer komplexeren Sicherheits- und Compliance-Anforderungen noch Spielraum für Innovation zu lassen. Mit unserer Hybrid-Lösung Orchestrated Hybrid Cloud können sie die richtigen Cloud-Kombinationen für ihre jeweiligen SAP-Umgebungen wählen“, so Peter Pluim, Executive Vice President for Infrastructure and Data Management bei Atos.

Verfügbarkeit

Orchestrated Hybrid Cloud for SAP wird im Laufe des zweiten Quartals für Kunden bereitgestellt, die die Sicherheits- und Data-Governance-Vorteile der privaten Cloud im Rahmen der Atos-Lösung Canopy Digital Private Cloud nutzen möchten. Der Service wird auch auf den bullion™-Servern von Atos erhältlich sein und bietet Speicherkapazitäten von bis zu 16 TB für SAP HANA. In der zweiten Jahreshälfte folgt die Bereitstellung auf Microsoft Azure und Amazon Web Services für Kunden, die von der Skalierbarkeit und Reichweite öffentlicher Mainstream-Clouds profitieren möchten.

 

Über Atos


Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter für die digitale Transformation mit circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen weltweit mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung. Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline.

 

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Reiner Höfinger
Pressesprecher
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen