Managementwechsel bei Atos in der Schweiz

vorherige Pressemeldung

Managementwechsel bei Atos in der Schweiz

Zürich, 31. Mai 2017 

Atos, führender Anbieter digitaler Services, kündigt einen Führungswechsel bei Atos Schweiz an: Nach mehr als sechzehn Jahren bei Atos Schweiz, davon fast sechs Jahre als CEO, zieht sich Walter Kägi von seinen Funktionen zurück. Er übergibt das Steuer an Eric Krapf, der von Wipro zu Atos wechselt.


Eric Krapf amtierte zuvor als Country Manager von Wipro, eines IT-Services- und Outsoucingdienstleisters. Davor war er bei CSC als Head Global Manufacturing, bei Tata Consultancy Services als Head Strategic Customers und in anderen Verantwortungsbereichen tätig.


Der 49-Jährige bringt somit mannigfaltiges Know-how in der Führung der Schweizer Niederlassung international tätiger Technologieunternehmen sowie in der Betreuung von Grosskunden in allen auch für Atos wichtigen Branchen mit. Eric Krapf studierte an der Universität Zürich Psychologie und absolvierte einen Executive MBA in International Management sowie eine Management-Weiterbildung an der Yale University.


Eric Krapf wird per 1. Juni 2017 in die Atos eintreten und seine Funktion als CEO offiziell am 1. Juli übernehmen.

Über Atos


Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter für die digitale Transformation mit circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen weltweit mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung. Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline.

 

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Reiner Höfinger
Pressesprecher
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen