Atos und VMware schaffen gemeinsam Digital Private Cloud-Angebot

vorherige Pressemeldung

Atos und VMware schaffen gemeinsam Digital Private Cloud-Angebot

Bezons, Barcelona 18. Oktober 2016

Atos, ein international führender Anbieter digitaler Services, verkündete heute auf der VMworld 2016 Europe die Einführung eines eigenen Digital Private Cloud-Angebots. Das Produkt ist Teil des Atos Canopy Cloud Portfolios und soll die digitale Transformation von Unternehmen fördern. Als ein Teil des Hybrid Cloud Managed Services-Portfolios von Atos basiert die Lösung auf den SDDC-Technologien (Softwaredefinierte Rechenzentren) von VMware. Das Digital Private Cloud-Angebot ist ab sofort für Kunden weltweit verfügbar.

 

Eric Grall, Executive Vice President of Managed Services bei Atos, erklärt: „Wir sehen den Bedarf für ein einheitliches, softwaredefiniertes Produkt, mit dem unsere Kunden von der digitalen Transformation profitieren. Atos erstellt eine der größten Hybrid-Clouds weltweit, daher freut es uns sehr, heute die globale Einführung der Digital Private Cloud (DPC) in Partnerschaft mit VMware vorzustellen. Ziel des Angebots ist es, Führungskräfte in der IT zu unterstützen, die klare Strategien in Bezug auf Sicherheit und Governance formulieren und nach Partnern suchen, die ihnen bei der vollständigen Cloud-Transformation helfen können – insbesondere in der Private Cloud.“

 

Dieses Angebot basiert auf einer einheitlichen, vollständig automatisierten und programmierbaren Architektur, mit der eine intelligente Ausrichtung von Anwendungen und Services in praxisorientierten Infrastrukturumgebungen möglich ist. Im Rahmen dieser Lösungen können Unternehmen die softwaregesteuerten Technologien für Datenzentren von VMware verwenden.

 

Digital Private Cloud (DPC) von Atos und VMware bringt folgende Vorteile für Unternehmen:

  • Höhere Wettbewerbsfähigkeit durch das Realisieren der digitalen Revolution ohne Kompromisse bei der Sicherheit
  • Optimierung von Kosten und Prozessen für eine schnelle und agile IT
  • Realisierung neuer digitaler Geschäftsmodelle mithilfe von skalierbaren privaten Cloud-Infrastrukturen
  • Durch umfangreiche „On-Demand“-Funktionen genießen Kunden die Steuerungs- und Anpassungsvorteile der Public Cloud auch in der privaten Cloud

„VMware ist sehr erfreut, mit Atos zusammenzuarbeiten, um Unternehmen dabei zu unterstützen, die umfangreichen Vorteile einer Geschäftstransformation der softwaredefinierten Rechenzentren umzusetzen“, so David M. Parsons, Vice President, Strategic Systems Integrators & Outsourcers von VMware. „Mit der Digital Private Cloud gelingt eine intelligente Positionierung von Anwendungen und Services in einer zweckdienlichen Infrastruktur, erstellt auf der Grundlage von softwaredefinierten Technologien für Rechenzentren von VMware, wodurch Unternehmen eine einheitliche, automatisierte und skalierbare Lösung nutzen können, die mit den Geschäftsanforderungen wächst und neue Innovationen unterstützt.“

 

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht der Everest Group, betitelt „Private Cloud Enablement Services – Market Update and PEAK Matrix Assessment: Marry with Public Cloud or Die“, vom 21. September 2016, wurde Atos als Marktführer und Überflieger im Bereich der Private Cloud-Bereitstellungsservices genannt.

Über Atos

 

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter von digitalen Services mit einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro und circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern. Atos unterstützt Unternehmen weltweit mit Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO) sowie Cloud-, Big-Data- und Sicherheitslösungen. Hinzu kommen Services von der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienste. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen arbeitet Atos mit Kunden in unterschiedlichen Marktsegmenten zusammen: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung. Die Atos Gruppe verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse miteinander und hilft Kunden so, ihr Geschäft nachhaltig weiterzuentwickeln.

 

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Reiner Höfinger
Pressesprecher
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen