Atos ist ein „High Performer“ in der Öl- und Gasbranche

vorherige Pressemeldung

Atos ist ein „High Performer“ in der Öl- und Gasbranche

In der aktuellen Studie von HfS Research punktet Atos in den Segmenten „ganzheitliche Sicherheit“ und „Industrie 4.0“ – zwei Schlüsselbereiche für die Zukunft von Öl und Gas

Paris, 1. September 2016

HfS Research, ein führendes Analystenhaus und eine globale Gemeinschaft für Geschäftsbetrieb und IT-Dienstleistungen, hat Atos in seinem jüngsten Bericht über Services für den Energiebetrieb als „High Performer“ im Öl- und Gas-Sektor eingestuft. Der HfS Blueprint listet die Profile und Bewertungen von 13 Anbietern in diesem Bereich auf. Die Platzierung von Atos bezeugt die hoch entwickelten Fähigkeiten und das Know-how des IT-Dienstleisters im Bereich Smart Energy. Zudem punktet das Unternehmen mit seinem europäischen Standbein und den Investitionen in Innovationen, die Kunden mit auf die digitale Reise nehmen.

 

Derk Erbé von HfS sagt: „Atos hat sowohl ein etabliertes europäisches als auch ein besonderes afrikanisches Standbein. Durch kontinuierliche Investitionen in Innovationen nimmt das Unternehmen seine Kunden mit auf die digitale Reise. Darüber hinaus konnte Atos in den Segmenten ‚ganzheitliche Sicherheit‘ und ‚Industrie 4.0‘ punkten, zwei Schlüsselbereiche für die Zukunft von Öl und Gas.“

 

Jérôme de Parscau, CEO von Atos Worldgrid, sagt: „Die HfS-Platzierung als ‚High Performer‘ erfüllt uns mit großem Stolz. Atos ist dank Atos Worldgrid im Bereich Smart Energy ein einzigartiger Akteur. Weltweit unterstützen unsere erfahrenen Experten im Öl- und Gas-Sektor unserer Kunden dabei, ihre Ziele zu verwirklichen. Unser Ziel ist es, die künftigen Bedürfnisse unserer Kunden im Auge zu behalten und gemeinsam innovative Projekte durchzuführen, durch die ihnen ein technologischer Wettbewerbsvorteil erwächst. Atos investiert auch weiterhin darin, ein zuverlässiger Partner für seine Kunden zu sein.“
 

Aktuelle Entwicklungen
 

Atos stellt eine deutliche Veränderung der Haltung gegenüber neuen Technologien in den Bereichen Öl und Gas fest. Die Nutzung von Cloud-Technologie zur Kostensenkung oder Agilitätssteigerung sowie die Verwendung von Public-Cloud-Services wären noch vor fünf Jahren undenkbar gewesen. Industrie 4.0 führt bereits zu signifikanten Veränderungen in der Fertigung und wird sich unweigerlich auch positiv auf den Öl- und Gas-Sektor auswirken. Datenanalysen beschleunigen die aktuelle Welle der digitalen Transformation. Atos hat darum in die End-to-End-Analyseplattform Atos Codex investiert.

 

 

Atos auf der SPE (Society of Petroleum Engineers) Intelligent Energy International in Aberdeen (Großbritannien), 6.–8. September

Atos ist mit seinen Öl- und Gas-Experten am Stand C28 der SPE Intelligent Energy International vertreten. Die Veranstaltung findet vom 6. bis 8. September in Aberdeen, Vereinigtes Königreich, statt. Der Fokus liegt auf dem digitalen Wandel: Besucher sehen, wie Hyper-Konnektivität die Leistung in den Bereichen Öl und Gas optimiert.

 

Über Atos


Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter von digitalen Services mit einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro und circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern. Atos unterstützt Unternehmen weltweit mit Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO) sowie Cloud-, Big-Data- und Sicherheitslösungen. Hinzu kommen Services von der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienste. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen arbeitet Atos mit Kunden in unterschiedlichen Marktsegmenten zusammen: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung. Die Atos Gruppe verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse miteinander und hilft Kunden so, ihr Geschäft nachhaltig weiterzuentwickeln.

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Reiner Höfinger
Pressesprecher
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen