Neuer Defense-Chef bei Atos Schweiz

vorherige Pressemeldung

Neuer Defense-Chef bei Atos Schweiz

Seit dem 1. April ist Dr. Richard Bächler der neue Chef von Defense Solutions bei Atos Schweiz. Er ist für den strategischen Ausbau des Verteidigungsbereichs verantwortlich.

Zürich, 11. April 2016

Mit Dr. Richard Bächler ernennt Atos Schweiz einen ausgezeichneten Experten und Branchenkenner zum neuen Defense-Chef. Er ist Oberstleutnant im Generalstab der Schweizer Armee und bringt profunde IT- und Projektleitungserfahrung mit. Als Head of Defense Solutions verantwortet Richard Bächler die Weiterentwicklung des strategisch wichtigen Defense-Geschäfts mit dem Ziel, Atos als verlässlichen Lieferanten und Partner zu stärken. Den Kunden entsteht aus der einzigartigen Kombination von umfassender Branchenexpertise und dem breiten Angebotsportfolio von Atos ein substantieller Mehrwert.


«Richard Bächler zeichnet sich durch einen umfangreichen technischen und branchenspezifischen Leistungsausweis aus. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für diese strategisch wichtige Aufgabe gewinnen konnten», sagt Günter Koinegg, Senior Vice President und Head of Big Data and Security bei Atos Schweiz. «Wir wissen um unsere bereits sehr gute Stellung im Defense-Geschäft in der Schweiz. Unsere Position als zuverlässiger Partner werden wir mit Richard Bächler weiter festigen und ausbauen.»


Dr. Richard Bächler war über längere Zeit bei armasuisse tätig, wo er verschiedene Projekte betreute und leitendende Funktionen ausübte. Beispielsweise als Leiter Fachbereich Qualitätsmanagement im Kompetenzbereich Führungs- und Aufklärungssysteme, in der er über 100 Projekten betreute. Richard Bächler hält ein Doktorat (Dr. phil.-nat.) am M.E. Müller-Institut für Biomechanik und Institut für Informatik und angewandte Mathematik an der Universität Bern.

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Reiner Höfinger
Pressesprecher
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen