Atos unterzeichnet weltweiten Outsourcing-Vertrag mit RS Components

vorherige Pressemeldung

Atos unterzeichnet weltweiten Outsourcing-Vertrag mit RS Components

Sechs-Jahres-Vertrag treibt die digitale Transformation voran und umfasst Lösungen für E-Commerce, Data Analytics und Supply Chain Management

London, 19. Februar 2016

Atos, ein international führender Anbieter digitaler Services, hat einen Vertrag über sechs Jahre Laufzeit mit RS Components (RS) geschlossen. RS ist die Handelsmarke von Electrocomponents plc (LSE: ECM), des globalen Distributors für Ingenieure und Techniker. Der Vertrag enthält die Option, die Zusammenarbeit bis 2026 zu verlängern.

RS wächst und erweitert seine Online-Verkaufsplattformen. Atos unterstützt dabei, dieses Geschäft noch kundenorientierter und agiler zu gestalten. Das geschieht durch Anwendungsentwicklung und Wartungsdienstleistungen für die Supply-Chain-, Data-Analytics-, Customer-Relationship-Management (CRM)- und Finanzsysteme sowie der Migration der IT-Infrastruktur in die Cloud. Dadurch kann RS trotz ständig wechselnden Rahmenbedingungen die Zielgruppe, die zunehmend über digitale Plattformen interagiert, besser adressieren.

Atos wird mit Lösungen von Canopy, der Atos Cloud, die bestehende Technologie-Lösung von RS auf eine sichere Managed-Private-Cloud-Plattform migrieren. Zudem wird die Private Cloud um mehrere Public-Cloud-Angebote erweitert, die die Balance zwischen Verfügbarkeit und Support sowie einer dynamischen, effizienten und skalierbaren Bereitstellung von Dienstleistungen halten.

Atos liefert eine dedizierte Private Cloud sowie führende Robotik- und Automationslösungen für Backend-IT-Systeme, die die Effizienz des Unternehmens steigern und die Time-to-Market verkürzen. Daneben erhält RS eine Full-Service-Transparenz mit Echtzeiteinblicken in den Betriebsstatus der End-to-End-Technologieplattform.

Phil Cook, Global CIO RS, sagt: "Wir brauchen einen agilen und flexiblen Technologiepartner, mit dem sich unser Unternehmen digital transformieren und wachsen kann. Unsere Kunden genießen bei uns oberste Priorität. Daher benötigen wir benutzerfreundliche Websites und Prozesse, die uns zudem weitere Einblicke in ihre Anforderungen geben. Atos bietet erstklassige Services und unterstützt uns, in allen Geschäftsbereichen effizienter zu werden."

Eric Grall, Executive Vice President Atos Global Managed Services, kommentiert: "Wir freuen uns, RS bei der digitalen Transformation unterstützen zu können. Wir werden unsere Branchen-Expertise und technisches Know-how nutzen, um den RS-Kunden ein erstklassiges Einkaufserlebnis zu bieten. Darüber hinaus verwalten wir alle technologischen Anforderungen von RS – von zentralen Anwendungen über Rechenzentren und End User Compute bis hin zum Service Desk and Application Management."

Atos und RS verpflichten sich, in Innovationen bei Kundeninteraktionen zu investieren. Dazu zählt beispielsweise ein Einsatz der SAP-HANA-Plattform, mit der Daten aus allen Teilen eines Unternehmens in Echtzeit bereitgestellt und analysiert werden können.

Über Atos


Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter von digitalen Services mit einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro und circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern. Atos unterstützt Unternehmen weltweit mit Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO) sowie Cloud-, Big-Data- und Sicherheitslösungen. Hinzu kommen Services von der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienste. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen arbeitet Atos mit Kunden in unterschiedlichen Marktsegmenten zusammen: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung. Die Atos Gruppe verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse miteinander und hilft Kunden so, ihr Geschäft nachhaltig weiterzuentwickeln.

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Reiner Höfinger
Pressesprecher
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen