Atos ist Red Hat Middleware-Partner des Jahres 2015

vorherige Pressemeldung

Atos ist Red Hat Middleware-Partner des Jahres 2015

Bezons, 25. November 2015

Atos, ein international führender Anbieter digitaler Services, wurde im Rahmen der EMEA Partner Awards des Software-Herstellers Red Hat zum „Middleware-Partner des Jahres 2015“ gekürt. Die Auszeichnung basiert auf gemeinsamen Kundenerfolgen und dem starken Geschäftswachstum im Bereich Middleware, wodurch Atos eine Führungsposition bei der Open-Source-Integration einnimmt.

Atos und Red Hat intensivieren ihre über 10-jährige Zusammenarbeit und identifizieren dafür weitere Kooperationsfelder, insbesondere im Middleware-Sektor. Mit den Lösungen von Red Hat – vor allem dem Red Hat JBoss Middleware-Produktportfolio, einschließlich der Red Hat JBoss Enterprise Application Platform, Red Hat JBoss Fuse, Red Hat JBoss BRMS und der Red Hat JBoss BPM-Suite – sowie dem Branchen-Know-how von Atos wollen die Unternehmen gemeinsam branchenspezifische Angebote entwickeln. Diese sollen die Kundenzufriedenheit verbessern, die Implementierung von Innovationen beschleunigen und die Wiederverwendbarkeit erhöhen. Gleichzeitig sollen Kunden damit Entwicklungs- und Betriebskosten senken können. Bei den gemeinsamen Lösungen von Atos und Red Hat liegt der Schwerpunkt auf Anwendungsmodernisierung, Service-Integration, Business-Automatisierung, Mobility und Big Data.

Mit den EMEA Partner Awards würdigt Red Hat bereits zum siebten Mal die Fortschritte seiner Partner sowie deren fortlaufenden Einsatz für die Weiterentwicklung der Open-Source-Technologie. Zu den Erfolgen der Atos-Lösungen, die auf Red Hat basieren, zählt eine große Kundendatenbank, die im öffentlichen Sektor, in der Fertigung, im Gesundheits- und Transportwesen sowie in weiteren Branchen eingesetzt wird.

Ein Beispiel für die gemeinsame Entwicklung von branchenspezifischen Anwendungen ist die Atos eSuite, eine Lösung, die die digitale Transformation in der Kommunalverwaltung fördert. Ebenso dazu zählt Canopy Digital Connect, ein sichereres, in einer britischen Cloud gehostetes Public Service Network und Online Messaging- und Datenintegrationshub mit einer Pay-per-Transaction-Funktion für die britische Regierung.

Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen IDC* erwähnt diese und andere, auf Red Hat basierende Atos-Lösungen und -Services in einer aktuellen Veröffentlichung. Darin werden die neuesten Trends bei der digitalen Transformation von Regierungen analysiert und Regierungsbeamte in Bezug auf Schlüsselthemen beraten, die zu Beginn der digitalen Transformation und auf dem Weg in Betracht zu ziehen sind.

Steve Sutton, Senior Vice President C&SI Solutions bei Atos, erklärt: „Die gemeinsamen Lösungen von Atos und Red Hat unterstützen Kunden bei ihrer digitalen Transformation. Angesichts dieser Erfolge bei der Open-Source-Middleware freuen wir uns sehr, dass Atos neue Möglichkeiten als preisgekrönter Red-Hat-Partner angehen kann.“

Werner Knoblich, Senior Vice President und General Manager EMEA bei Red Hat, kommentiert: „Als Open-Source-Marktführer begrüßt Red Hat die verstärkte Zusammenarbeit mit Atos, dem weltweit tonangebenden Unternehmen für Technologie- und Cloud-Services. Die Unternehmen verfolgen das gemeinsame Ziel, die Entwicklung und Implementierung innovativer Open-Source-Lösungen zu beschleunigen und die Herausforderungen zu meistern, vor denen Kunden aus allen Branchen stehen. Red Hat freut sich darauf, an bereits vorhandene Erfolge anzuknüpfen, dabei Best Practices auszutauschen und die Kunden noch besser zu unterstützen.“

*IDC Government Insights #IDCPS04X Red Hat and Atos Partner to Help European Governments Embrace Digital Transformation, Massimiliano Claps, September 2015

Über Atos


Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter von digitalen Services mit einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 11 Milliarden Euro im Jahr 2014 und 93.000 Mitarbeitern in 72 Ländern. Atos unterstützt Unternehmen weltweit mit Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO) sowie Cloud-, Big-Data- und Sicherheitslösungen. Hinzu kommen Services von der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienste. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen arbeitet Atos mit Kunden in unterschiedlichen Marktsegmenten zusammen: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung. Die Atos Gruppe verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse miteinander und hilft Kunden so, ihr Geschäft nachhaltig weiterzuentwickeln.

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy und Worldline.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Reiner Höfinger
Pressesprecher
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen