Augmented Reality im Theater: Theatre in Paris und Atos übertiteln Aufführungen mithilfe von intelligenten Brillen

vorherige Pressemeldung

Augmented Reality im Theater: Theatre in Paris und Atos übertiteln Aufführungen mithilfe von intelligenten Brillen

Englische, chinesische und französische Übertitel lassen fremdsprachige Zuschauer Theaterstücke intensiver erleben

Paris, 8. Juli 2015

Fremdsprachige Besucher des Avignon Festivals können dieses Jahr französische Theateraufführungen in verschiedenen Sprachen mitverfolgen. Dies wird möglich dank der Zusammenarbeit von Atos, einem international führenden Anbieter im Bereich Digital Business, und Theatre in Paris, einem Unternehmen für Kulturtourismus.

Zum Einsatz kommt eine Augmented-Reality-Lösung, die über spezielle Brillen mehrsprachige Übertitel liefert. Zuschauer können Dialoge in Echtzeit sowie in der gewünschten Sprache über die Brille mitlesen und erleben die Live-Aufführung völlig neu.

Paul Rondin, Geschäftsführer des Avignon Festivals: „Das Festival gilt seit jeher als Drehscheibe für Kreation, Innovation und Experimente. Diese Brille steht nicht nur für technologische Kompetenz. Sie eignet sich auch als Werkzeug für mehr Barrierefreiheit, da sie Kultur auf einfache Weise übermittelt und ‚das Andere‘ für verschiedene Zielgruppen zugänglich macht. Es handelt sich hierbei um die Verbindung von neuen Technologien mit dem Theater – die perfekte Symbiose dieser beiden Welten, von der wir alle profitieren.“

Carl de Poncins, Präsident von Theatre in Paris: „Seit unserer Gründung im Jahr 2014 ist es unser Ziel, die Theaterwelt für so viele Menschen wie möglich zugänglich zu machen, indem wir französische Aufführungen auch in anderen Sprachen erlebbar machen. Unser Übertitelungs- und Empfangsservice in englischer Sprache kommt bereits in einer Reihe von Pariser Theatern erfolgreich zum Einsatz. Mit der Augmented-Reality-Lösung, die wir gemeinsam mit Atos im Rahmen des Avignon Festivals vorgestellt haben, können wir unser bestehendes Angebot optimal ergänzen und den Zuschauern ein revolutionäres, neues Erlebnis bieten.“

Steve Peguet, Innovation Director bei Atos Frankreich: „Bei Atos sind wir davon überzeugt, dass Innovation aus dem Zusammenspiel von Menschen, Unternehmen und Technologien entsteht. Die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf von Großveranstaltungen, die Entwicklung neuer Möglichkeiten für Zuschauer und die Gewährleistung einer sicheren Umgebung für Echtzeitgeräte gehören seit Beginn der Partnerschaft mit dem Internationalen Olympischen Komitee zu den Kernkompetenzen von Atos. Heute freuen wir uns, unser Know-how, welches wir durch die Bereitstellung von IT-Lösungen für alle Olympischen Sommer- und Winterspiele seit 1992 erlangt haben, im Rahmen des Avignon Festivals einbringen zu können.“

Nach der Testphase unter Realbedingungen während des Avignon Festivals 2015 soll die Lösung im nächsten Jahr weitere Funktionen enthalten. Geplant sind zwei neue Entwicklungsbereiche:

1) Anpassungen an der Brille, um Menschen mit Hörbeeinträchtigungen ein optimales Erlebnis insbesondere während Vorstellungen im Außenbereich zu bieten.

2) Weiterentwicklung der Augmented-Reality-Technologie, indem Autoren und Produzenten die Möglichkeit erhalten, neue Inhalte beizusteuern (eingeblendete 3D-Animationen wie Regen, Landschaften usw.).


Vermarktet wird die Lösung im Rahmen des The Bridge Living Lab, dem europäischen Vorreiter für Crossover-Kultur und Technologie unter der Marke French Tech. Theatre in Paris liefert die Inhalte und überträgt diese während der Vorstellungen. Atos integriert und adaptiert die Technologie für die Besonderheiten der Live-Unterhaltung. Die Brille wird von dem französischen Start-up-Unternehmen Optinvent entwickelt und hergestellt.


Über Atos


Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter im Bereich Digital Business mit einem pro forma Jahresumsatz für 2014 von rund 11 Milliarden Euro und 93.000 Mitarbeitern in 72 Ländern. Das Unternehmen bietet seinem globalen Kundenstamm Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO), Cloud Operations, Big Data und Sicherheitslösungen sowie transaktionsbasierte Services durch Worldline, den europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Verteidigung, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswesen, produzierendes Gewerbe, Medien und Versorgungsunternehmen, Öffentliche Verwaltung, Handel, Telekommunikation und Transport.

Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy und Worldline.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Reiner Höfinger
Pressesprecher
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen