Philippe Llorens zum CEO von Canopy ernannt

vorherige Pressemeldung

Philippe Llorens zum CEO von Canopy ernannt

London, 21. Januar 2015

Canopy, die Atos Cloud Tochtergesellschaft unterstützt von EMC und VMware, ernennt Philippe Llorens zum neuen Chief Executive Officer. Er wird ab sofort das Canopy-Team leiten. Sein Ziel ist es, das Angebot auszubauen und die Marktposition weiter zu stärken. Zudem soll Llorens die Position des Unternehmens als führender europäischer Anbieter von umfassenden Cloud-Services für Kunden weltweit festigen.

Ursula Morgenstern, Global CEO von Canopy, der Atos-Cloud, und Enterprise Software, erklärt: "Wir freuen uns, Philippe Llorens bei Canopy willkommen zu heißen und sind überzeugt, dass er mit seiner Erfahrung das Team erfolgreich leiten und den Service für unsere Kunden noch weiter verbessern wird."

Philippe Llorens, Chief Executive Officer von Canopy, sagt: "Wir bieten unseren Kunden ein umfangreiches Cloud-Portfolio, um sie auf ihrem Weg hin zu einem digitalen Unternehmen von morgen zu unterstützen. Wir verfügen über eine ausgezeichnete Basis, auf der wir unser Unternehmen weiter aufbauen und stärken können. Ich freue mich darauf, mit dem Team und den Kunden von Canopy zusammenzuarbeiten."

Philippe Llorens verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung und nachweisliche Projekterfolge in den Bereichen Software, IT-Infrastruktur und Serviceleistungen. Bevor er zu Canopy wechselte, arbeitete der Manager bei Compuware, wo er beinahe 15 Jahre lang erfolgreich den Bereich Vertrieb und Außendienst für die EMEA-Region leitete. Vor seiner Tätigkeit bei Compuware war Llorens als General Manager für Westeuropa bei Lotus Development tätig.

Davor wiederum sammelte die erfahrene Führungskraft 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Funktionen und Leitungspositionen im Vertriebsbereich bei Unternehmen wie GFI, Digital Equipment Corp., Thales und Sun Microsystems. Er verfügt zudem über einen Masterabschluss in Business Administration und Management der Ecole Supérieure de Commerce (ESC) in Montpellier.

Über Canopy


Canopy, ein Atos-Unternehmen unter Beteiligung von EMC und VMware, ist das Cloud Angebot von Atos und der europäische Marktführer für den Cloud-Einsatz in Unternehmen und im öffentlichen Sektor. Canopy bietet einen One-Stop-Shop für Cloud-Services, dessen Fokus ausschließlich darauf liegt, die Vorteile der Cloud für große Organisationen im öffentlichen Sektor und multinationale Unternehmen im privaten Sektor zur Verfügung zu stellen. Dadurch sind für die Kunden erhebliche Vorteile zu erwarten: niedrigere IT-Kosten und Vermeidung von Investitionsaufwand aufgrund eines flexiblen Preismodells und Zugang zu innovativer und agiler Technologie, die die schnelle Umsetzung der Cloud ermöglicht und für eine schnellere Einführung von Produkten und Services sorgt. Die von Canopy angebotenen Leistungen beruhen auf offenen Standards. Deshalb können Kunden ihre bevorzugte Technologie auswählen und dann entscheiden, ob die Lösungen zur bestmöglichen Erfüllung ihrer geschäftlichen Anforderungen am eigenen Standort oder außerhalb betrieben werden sollen. Canopy hat seinen Sitz in London (Großbritannien) und ist derzeit in neun Ländern auf drei Kontinenten tätig.

Weitere Informationen finden Sie unter www.canopy-cloud.com.

Über Atos


Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter im Bereich Digital Business mit einem pro forma Jahresumsatz für 2013 von 10 Milliarden Euro und 86.000 Mitarbeitern in 66 Ländern. Das Unternehmen bietet seinem globalen Kundenstamm Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO), Cloud Operations, Big Data und Sicherheitslösungen sowie transaktionsbasierte Services durch Worldline, den europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Verteidigung, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswesen, produzierendes Gewerbe, Medien und Versorgungsunternehmen, Öffentliche Verwaltung, Handel, Telekommunikation und Transport.

Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy und Worldline.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net.

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Reiner Höfinger
Pressesprecher
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen