Atos stellt WiFi-Telefonlösung in Partnerschaft mit Branchenführer Lydrasoft vor

vorherige Pressemeldung

Atos stellt WiFi-Telefonlösung in Partnerschaft mit Branchenführer Lydrasoft vor

Neue Lösung für günstige, qualitativ hochwertige Anrufe und Nachrichten über WiFi

Anwender können eigene Mobilnummer nutzen

Kommunikationsdienstleister können Netzabdeckung im Gebäude verbessern und Kundenbindung stärken

Paris, 19. November 2014

Atos, ein international führender Anbieter im Bereich Digital Business, bringt eine innovative WiFi-Telefonlösung in Zusammenarbeit mit Lydrasoft, einem Anbieter von Software für Mobilgeräte, auf den Markt. Die nutzerfreundliche Smartphone-Software von Lydrasoft und die Technologien zur Anrufsteuerung und Nachrichtenübermittlung von Atos garantieren eine nahtlose Benutzererfahrung. Kommunikationsdienstleister profitieren von den Vorteilen der WiFi-Telefonlösung von Atos und Lydrasoft: die "good-to-go"-Lösung lässt sich schnell und problemlos testen, erproben und im Markt einführen.

Die Herausforderungen für Kommunikationsdienstleister umfassen:

 

  • Aktueller Rückgang des Umsatzes bei mobilen Endgeräten, teilweise aufgrund von Umsatzabwanderung hin zu Over-The-Top (OTT)-Anbietern und Anwendungen - also Anbieter, die Text-, Audio- oder Videoinhalte übertragen
  • Hohe Kundenabwanderung bei Geschäfts- und Privatkunden, häufig aufgrund schlechter Netzabdeckung
  • Überlastung des Funknetzes aufgrund des zunehmenden Datenverkehrs über bestehende Mobilfunknetze sowie zukünftigen LTE-Einsatz

Die WiFi-Telefonlösung von Atos und Lydrasoft ermöglicht eine unmittelbare und messbare Unterstützung in den drei genannten kritischen Bereichen. Geschäfts- und Privatkunden nutzen bei WLAN-Empfang OTT-Dienste wie Microsoft Lync oder Skype, um kostenlos zu telefonieren. Dadurch kann die Servicequalität leiden. Mit der neuen WiFi-Telefonlösung können Kommunikationsdienstleister alle Kostenvorteile von OTT-Playern bieten. Dadurch sind die Kunden weiterhin unter ihrer eigenen Nummer erreichbar und profitieren vom gleichbleibend umfangreichen Kundenservice. Das intensiviert die Beziehung zwischen Kommunikationsdienstleistern und Kunden und erhöht zudem die Telefonabdeckung in Gebäuden. Denn so können Kunden WiFi-Telefonie auch nutzen, wenn sie sich in Gebieten ohne Netzabdeckung aufhalten.

"Bei WiFi-Telefonie profitieren alle", meint Christopher Dulya, SVP Telco Network Products bei Atos. "Verbraucher können günstig hochwertige Telefongespräche führen, ohne separate Anwendungen zu starten oder Abonnements mit verschiedenen OTT-Playern abzuschließen. Kunden müssen sich im Ausland nicht um Roaming-Gebühren sorgen, da sie wie zu Hause WiFi-Telefonie nutzen können. Auch Kommunikationsanbieter profitieren, denn es bedeutet ein Ende für Funklöcher und wird ihre Reichweite viel günstiger ausdehnen als andere Netzwerklösungen. Die Zusammenarbeit mit Lydrasoft ermöglicht es uns, eine ausgezeichnete Lösung auf den Markt zu bringen."

Lydrasoft VP of Sales, Brett Cassidy, ist überzeugt, dass diese neue Partnerschaft mit Atos für Anbieter und Kunden gleichermaßen einen Mehrwert bietet: "Wir freuen uns über die Partnerschaft mit einem Unternehmen mit solch fundierten Kenntnissen im Telekommunikationssektor. Die Atos und Lydrasoft WiFi-Telefonlösung bietet Kommunikationsdienstleistern eine enorme Chance, ihre Umsätze zu steigern und die Kundenbindung zu festigen."

Über Atos


Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter im Bereich Digital Business mit einem pro forma Jahresumsatz für 2013 von 10 Milliarden Euro und 86.000 Mitarbeitern in 66 Ländern. Das Unternehmen bietet seinem globalen Kundenstamm Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO), Cloud Operations, Big Data und Sicherheitslösungen sowie transaktionsbasierte Services durch Worldline, den europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Verteidigung, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswesen, produzierendes Gewerbe, Medien und Versorgungsunternehmen, Öffentliche Verwaltung, Handel, Telekommunikation und Transport.

Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy und Worldline.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Reiner Höfinger
Pressesprecher
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen