Atos und das Chemieunternehmen Huntsman erweitern Zusammenarbeit und schließen globalen IT-Vertrag

vorherige Pressemeldung

Atos und das Chemieunternehmen Huntsman erweitern Zusammenarbeit und schließen globalen IT-Vertrag

  • Vertragslaufzeit von fünf Jahren
  • Konsolidierung des globalen IT-Betriebs in Nordamerika
  • Private Cloud für bestehende SAP-Umgebung von Canopy
  • Ziele: Strafferes Kostenmanagement, höhere Effizienz und bessere Services

München, 19. März 2014

Der internationale IT-Dienstleister Atos und die Huntsman Corporation, ein global agierendes Chemieunternehmen, gehen einen 5-Jahres-Vertrag ein. Damit erweitern sie ihre langjährige Zusammenarbeit, die bereits 2004 in Belgien mit einem Auftrag im SAP-Umfeld begann.

Atos übernimmt im Rahmen der neuen Vereinbarung Dienstleistungen und Support für mehrere globale Rechenzentren von Huntsman. Zu den Aufgaben des IT-Dienstleisters gehört es zudem, Kosteneinsparungen aktiv voranzutreiben und die Effizienz insgesamt sowie im Hinblick auf die Bereitstellung der Services zu steigern. Darüber hinaus steuert Atos ein globales Transformationsprojekt. Im Rahmen dessen werden die Services und der Betrieb von drei Standorten in den Regionen Europa, Nordamerika und Asien-Pazifik auf zwei Standorte in Texas, USA, konsolidiert.

Im Rahmen der Vereinbarung migriert Atos auch die bestehende SAP-Umgebung in eine dedizierte, genau auf die Anforderungen von Huntsman zugeschnittene Private-Cloud-Umgebung. Die Basis dafür bildet eine standardisierte Plattform von Canopy, Atos Tochtergesellschaft und One-Stop-Shop für Cloud-Dienstleistungen. Das Canopy-Modell bezieht sowohl die Betriebskosten (OPEX) als auch die Auslastung der Kapazitäten ein. Huntsman profitiert so gleichzeitig von signifikant niedrigerem Investitionsaufwand, verbesserter Notfallwiederherstellung und einer sicheren Umgebung mit Fokus auf proaktive Risikominimierung.

Maria Womersley, Vice President and CIO of Global IT bei Huntsman, erklärt: "Das Atos Team hat unsere Anforderungen bis ins Detail verstanden und eine stabile globale Rechenzentrumslösung entwickelt. Der solide Projektplan unterstützt sowohl unsere IT-Organisation als auch unsere Geschäftsabläufe. Wir vertrauen auf unsere Partnerschaft für diese bedeutende Neuorganisation und wir freuen uns darauf, unsere gemeinsamen Ziele durch eine erfolgreiche Implementierung zu erreichen."

Martin Wibbe, Vice President Chemical Market bei Atos, erklärt: "Auf Basis unseres Know-hows und der langjährigen Zusammenarbeit mit Huntsman in Belgien haben wir eine Lösung ausgearbeitet, die den globalen Anforderungen von Huntsman gerecht wird. Wir freuen uns sehr über den Auftrag eines der größten, international erfolgreichen U.S.-amerikanischen Chemieunternehmens. Wir konzentrieren uns nun auf die Zusammenarbeit mit Huntsman, damit die Migration zum neuen Service reibungslos verläuft. Die Partnerschaft mit Huntsman ist für Atos sehr wichtig. Sie trägt dazu bei, unsere Position auf dem U.S.-amerikanischen Markt weiter zu festigen, auf dem wir sowohl internationale als auch lokale Kunden bedienen."

Über Canopy


Canopy, ein von EMC und VMware unterstütztes Atos Unternehmen, ist Anbieter von Cloud-Lösungen und europäischer Marktführer im Bereich Cloud Computing für Unternehmen und die öffentliche Verwaltung. Mit seinem One-Stop-Shop für Cloud-Services konzentriert sich Canopy ausschließlich darauf, die Vorteile der Cloud für große Organisationen im öffentlichen Sektor und multinationale Unternehmen im privaten Sektor zur Verfügung zu stellen: Niedrigere IT-Kosten und Vermeidung von Investitionsaufwand aufgrund eines flexiblen Preismodells und Zugang zu innovativer und agiler Technologie, die die schnelle Umsetzung der Cloud ermöglicht und für eine schnellere Einführung von Produkten und Services sorgt. Die von Canopy angebotenen Leistungen beruhen auf offenen Standards. Deshalb können Kunden ihre bevorzugte Technologie auswählen und dann entscheiden, ob die Lösungen zur bestmöglichen Erfüllung ihrer geschäftlichen Anforderungen am eigenen Standort oder außerhalb betrieben werden sollen. Canopy hat seinen Sitz in London (Großbritannien) und ist derzeit in neun Ländern auf drei Kontinenten tätig. Weitere Informationen finden Sie unter: www.canopy-cloud.com.

Über Atos 


Atos SE (Societas europaea) ist ein internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen mit einem Jahresumsatz für 2013 von 8,6 Milliarden Euro und 76.300 Mitarbeitern in 52 Ländern. Der globale Kundenstamm des Unternehmens profitiert von einem umfangreichen Portfolio in den Bereichen Beratung und Systemintegration, Managed Services sowie transaktionsbasierte Services durch Worldline, dem europäischen Marktführer und globalen Akteur für Payment Services. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Produzierendes Gewerbe, Handel und Transport; Öffentliche Verwaltung und Gesundheitswesen; Banken und Versicherungen; Telekommunikation, Medien und Versorgungsunternehmen.

Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse in der NYSE Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Worldline und Atos Worldgrid.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net.

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Reiner Höfinger
Pressesprecher
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen