Xavier Suchel zum CFO von Atos Schweiz ernannt

vorherige Pressemeldung

Xavier Suchel zum CFO von Atos Schweiz ernannt

Der neue Finanzchef der Schweizer Niederlassung wechselt vom Atos-Hauptquartier Paris nach Zürich.

Zürich, 26 September 2012 -

Der IT-Dienstleister Atos hat die Stelle des Schweizer Chief Financial Officers (CFO) neu besetzt. Xavier Suchel (39) hat am 1. September 2012 die Nachfolge von Edwin Schulz angetreten. Der CFO der globalen Business Unit N&SWE hatte nach dem Weggang von Rolf Lichtin ab Anfang Juni 2012 die Position interimistisch inne. Suchel kommt vom Pariser Hauptquartier, wo er seit Anfang 2008 in verschiedenen Positionen im Bereich Controlling und Finanzwesen zuständig war.

Zuletzt war Suchel bei Atos als Senior Global Business Unit Controller tätig und in dieser Funktion auch mit der Zusammenführung der Teams von Atos und Siemens IT Solutions and Services beschäftigt, welche das Unternehmen 2011 übernommen hatte. Vor seiner Zeit bei Atos war Suchel als Bilanzprüfer von Grossfirmen der Telekom- und Medienbranche bei Ernst & Young in Paris tätig. „Ich freue mich, gemeinsam mit dem Finance-Team das Business bei seinen Entscheidungsprozessen zu unterstützen, um die Effizienz und den Erfolg des Unternehmens weiter zu steigern“, sagt Suchel zu seiner neuen Aufgabe.

 

Walter Kägi, CEO von Atos Schweiz, ist überzeugt, dass die innerhalb des Konzerns erfolgte Rekrutierung des Schweizer Finanzchefs von grossem Nutzen für das Unternehmen ist: „Xavier Suchel kennt Atos und seine Prozesse bestens und verfügt über langjährige Controlling- und Audit-Erfahrung. Mit dieser Kombination bringt er die besten Voraussetzungen für die Position des CFO mit“, so Kägi.

 

In der Schweiz entwickeln nach der Übernahme von Siemens IT Solutions and Services im Sommer 2011 durch Atos rund 600 Mitarbeitende innovative Dienstleistungen aus einer Hand. Mit weltweit rund 74’000 Mitarbeitenden in 48 Ländern und einem Umsatz von 8,6 Milliarden Euro zählt Atos zu den führenden europäischen Anbietern integrierter IT-Services.

 

AtosPortrait-Xavier-Suchel

Xavier Suchel, Chief Financial Officer, Atos Schweiz
Das Bild steht in hochaufgelöster Form im News-Bereich auf http://www.press-n-relations.com/ zum Herunterladen bereit (im Anschluss zum dort veröffentlichten Text).

 

Kontaktdaten:
Atos AG – Reiner Höfinger
Freilagerstrasse 28 – 8047 Zürich
Tel.: + 41 58 702 17 06
reiner.hoefinger@atos.ch
www.ch.atos.net
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Press’n’Relations GmbH – Markus Häfliger
Hirslanderstrasse 51 – 8032 Zürich
Tel.: +41 43 344 58 65
mh@press-n-relations.ch
www.press-n-relations.ch

 

Über Atos
Mit weltweit rund 76‘400 Mitarbeitenden in 47 Ländern und einem Umsatz von 8,8 Milliarden Euro zählt Atos zu den führenden europäischen Anbietern integrierter IT-Services. Die Schweizer Atos AG bietet mit rund 600 Spezialisten professionelle IT-Lösungen und -Services über die ganze Prozesskette an – vom Consulting über Systemintegrationen bis zum Management komplexer IT-Infrastrukturen. Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Das macht Atos zum leistungsfähigen IT-Partner für Behörden und Organisationen sowie Firmen aus der Industrie-, Energie-, Gesundheits-, Transport- und Finanzbranche. Als IT-Partner der Olympischen Spiele gehörte Atos zu dem Team, das London 2012 ermöglichte. In Form von Lösungen, die konsolidieren, integrieren, verwalten und schützen haben wir mit unserer Infrastruktur und Unterstützung dazu beigetragen, dieses Ereignis in die Geschichte eingehen zu lassen.

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Reiner Höfinger
Pressesprecher
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen